Mittwoch, 2. April 2014

Jetzt hab ich auch ein Knotenkleid!

Nachdem in meiner UFO-Kiste das erste Knotenkleid nach einem Burdaschnitt schlummert, wollte ich es doch noche einmal versuchen, nachdem in letzter Zeit im Internet soviele tolle Versionen vom Knotenkleid aus der Ottobre 2/2013 rumschwirrten und die Zeitschrift hier rumlag.

Es klappte viel besser als ich dachte. Ich nähte eine 36, die Passform ist klasse für mich. Der Ausschnitt ist auch nicht so tief.



Ich muss sagen, ich mag Framilonband wirklich gern.
 Der Stoff ist noch aus meinen Vorräten vom Besuch auf dem Maybachufermarkt. Ganz dünner Viskosejersey, aber durch die Falten am Kleid zeichnet sich nichts ab.

Perfekt für das tolle Wetter jetzt. Später muss ich dann mal schauen ob die anderen Mädels beim  MMM  ihre Outfits auch schon dem tollen Wetter angepasst haben.

Kommentare:

  1. Sehr, sehr schick!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Der Pünktchen Stoff passt super zu dem Schnitt und das Kleid kleidet dich sehr gut. Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... elegant und chic ... Sitz super!
    Gefällt mir sehr!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid schaut super an dir aus, perfekte Länge und der Stoff ist ein Traum. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Genau mein Fall, der schöne Stoff und der Schnitt sowieso. Viel Spaß beim Tragen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, Stoff und Kleid! Ich mag Punkte sowieso, dunkelblau auch...und der Schnitt steht dir jedenfalls super!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ein sehr schönes Kleid aus tollem Stoff! Steht dir wirklich sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  8. Ganz wunderschön geworden und steht dir wirklich super ♥
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  9. Jaa, dieses Teil hab ich auch genäht als Tunika und es ist mein absolutes Lieblingsoberteil!
    LG Judy

    AntwortenLöschen